Ein Fußball-RPG rund um Schalke und den BVB
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  Events  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Steckbrief

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kaan Ayhan (1)
Schalker
avatar

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 20.04.14
Alter : 21
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Steckbrief   21st April 2014, 12:09 am

Über dich


Name: Ayhan

Vorname: Kaan

Spitzname:

Geburtsdatum: 10.11.1994

Geburtsort: Gelsenkirchen

Wohnort: Gelsenkirchen

Nationalität: deutsch-türkisch

Aussehen:
Kaan ist 184cm groß und wiegt luftiglockere 64 Kg. Er hat braune Augen und Haare, die sich gerne stylt. Sein Kleidungsstil ist nicht sonderlich auffällig, sondern eher locker und lässig. Er trägt meistens das, was ihm morgens in die Hände fällt und achtet eher selten auf Trends.

Avatarperson: Kaan Ayhan


Karriere

Aktueller Verein: FC Schalke 04

Bisherige Vereine: FC Schalke 04 II

Position: Abwehr

Erfolge:
2011/2012 Deutscher A-Jugend-Meister
2011 Dritter der U-17-Weltmeisterschaft
2012 U-17-Vize-Europameister  


Nationalmannschaft:
2009        Türkei U17
2009 – 2010 Deutschland U16
2010 – 2011 Deutschland U17
2012        Deutschland U18
2013        Türkei U21



Charakter

Stärken: (mind. 5)
Offen – Kaan hat kein Problem damit auf fremde Leute zu zugehen und sie in ein Gespräch zu verwickeln. Er lernt gerne neues und ist offen für so ziemlich alles.
Locker – Die meiste Zeit des Tages läuft Kaan mit einem Lächeln auf den Lippen herum und nervt seine Umgebung mit seiner guten Laune.
Zuverlässig – Wenn er jemanden verspricht, ihm beim Umzug zu helfen, dann kommt er auch. Vielleicht mit etwas Verspätung, aber er kommt und auch ansonsten ist zu 100% auf ihn Verlass.
Optimist – Im Gegensatz zu manch seiner Freunde geht Kaan ziemlich optimistisch durch die Welt. Seiner Meinung nach hat alles einen Sinn und passiert aus einem bestimmten Grund und wenn es gerade mal nicht so läuft, dann ist das bloß die Vorbereitung auf ein großes positives Ereignis.
Charmant – Sein nettes Lächeln und der perfektionierte Dackelblick haben ihm schon so manche Tür geöffnet. Auch mit Worten kann er gut umgehen und so gut wie jeden um seinen kleinen Finger wickeln.

Schwächen: (mind. 5)
Unpünktlich – Es kommt nicht selten vor, dass Kaan Termine oder Verabredungen verschläft. Allerdings schafft er es meistens mit gezielten Wimpernaufschlag sein Gegenüber zu besänftigen
Leichtlebig – Laut seiner Mutter nimmt er sein Leben zu sehr auf die leichte Schulter und verschiebt wichtige Dinge gerne auf Morgen oder noch viel lieber: Auf Übermorgen
Stur – So offen und nett Kaan auch sein kann, so stur und dickköpfig ist er. Wenn er von seiner Meinung überzeugt ist oder auf seinen Standpunkt beharrt, kann er schon mal etwas ungemütlich werden und zu impulsiv reagieren.
Besserwisser – Hin und wieder glaubt er, alles zu wissen und zu können. Mit diesem Benehmen fällt er gerne mal auf die Nase.
Unordentlich – Als er noch zu Hause gewohnt hat, hat ihm seine Mutter alles hinterhergetragen. Jetzt ist er für sich selbst verantwortlich und manchmal sichtlich überfordert damit.
Nicht Kritikfähig – Auf seine eigenen Fehler angesprochen reagiert Kaan meist ziemlich dünnhäutig. Er weiß sehr wohl, dass er nicht perfekt ist, aber das gibt anderen Leuten (seiner Meinung nach) nicht das Recht, ihm das auf's Butterbrot zu schmieren.



Vorlieben: (mind. 5)
Fussball spielen, egal ob auf dem Platz oder an der PlayStation
Mamas Essen, es gibt einfach niemanden, der so gut kochen kann!
Familientreffen, da er eine sehr enge Bindung zu seiner Familie hat, genießt er jede Minute, die er mit ihr verbringen kann
Kino, gäbe es eine Dauerkarte für's Kino, Kaan hätte eine.
Hübsche Augen, Augen sind das erste, worauf Kaan achtet. Seine Lieblingsfarbe ist grün.

Abneigungen: (mind. 5)
Haushaltspflichten, er hat zwar nur eine kleine Wohnung, trotzdem scheint die sich über Nacht immer wieder selbst zu verdrecken
Führerschein, durch die Prüfung ist er jetzt bereits zwei Mal gerasselt und langsam hat er wirklich keine Geduld mehr
Gewitter, davor hat er nämlich immer noch Angst. Aber natürlich würde er das niemals zugeben.
Freund seiner Mutter, der behandelt ihn nämlich nicht wie einen kleinen Prinzen (So wie seine Mutter), sondern wie einen normalen jungen Mann, dem man seine Grenzen aufzeigen muss
Dumme und ignorante Menschen, mit denen kann Kaan absolut nicht


Hobbies:
Shoppen, auch wenn er nicht halb so viel Geld ausgibt, wie er könnte, geht Kaan gerne durch die Stadt und klappert seine Lieblingsgeschäft ab.
Klavier spielen, als kleines Kind hat seine Mutter ihn zum Klavierunterricht geschickt und darauf bestanden, dass er dort so lange hingeht, bis er volljährig ist. Immerhin in dem Punkt hat sie sich durchgesetzt. Allerdings spielt Kaan momentan nur noch selten.
Babysitten, so oft wie möglich passt er auf die kleinen Kinder in seiner Familie auf und geht mit ihnen schwimmen, auf den Spielplatz oder ins Kino.

Charakterbeschreibung/Lebenslauf: mind. 500 Zeichen
Schon seit seiner Kindheit spielt Kaan für den FC Schalke 04, auch wenn seine Mama das zu anfangs ganz und gar nicht gut fand. Sie wollte, dass ihr Sohn etwas anständiges lernt und steckte ihn deswegen in die Musikschule. Eine ganze Weile fuhr Kaan also zweigleisig, die eine Hälfte der Woche klimperte er auf den Tasten herum und versuchte ihnen halbwegs schöne Töne zu entlocken und den Rest der Zeit verbrachte er auf den Platz und lief sich sprichwörtlich die Lunge aus dem Leib. Nach einigen Jahren erlaubte seine Mutter ihm schließlich mit dem Klavierspielen etwas zurückzustecken (es aber nicht gänzlich aufzugeben!) und sich mehr dem Fussball zu widmen, immerhin lag Kaan das eindeutig mehr.
2013 schaffte Kaan es (endlich) in den Profikader von Schalke und entgegen seiner anfänglichen Zweifel (die ihm gar nicht ähnlich sahen), intrigierte er sich ziemlich schnell in die Mannschaft und fand spielendleicht Anschluss. Den Startschuss in der Liga gab er am 05. Oktober 2013, als er in der 85. Minute eingewechselt wurde. Seitdem hat sich sein Leben noch ein bisschen mehr gedreht, als ohnehin schon. Wenn er auf der Straße von wildfremden Menschen angesprochen wird, ist ihm das schon manchmal peinlich.
Kurz nach seinem Geburtstag zog Kaan schließlich bei seiner Mutter aus und in eine schicke kleine Wohnung in Gelsenkirchen ein. Seine Wahl wäre eigentlich auf Düsseldorf gefallen (Immerhin wohnte dort fast die halbe Mannschaft), aber da er seinen Führerschein immer noch nicht hatte und nicht jeden Morgen mit der Bahn fahren wollte, hatte er sich eine Bleibe in Gelsenkirchen gesucht, in der Nähe des Stadions. Natürlich kommt seine Mutter mindestens zwei Mal die Woche vorbei und guckt, ob ihr einziger Sohn es geschafft hat, sich an selbstgekochten Essen zu vergiften oder an meterdicken Staub zu ersticken.

Sonstiges:
Als Kaan gerade einmal vier Jahre alt war, starb sein Vater an Krebs. So wurde seine ohnehin schon enge Bindung zu seiner Mutter noch enger. Dank dessen war er selten in die Verlegenheit gekommen seinen Vater wirklich zu vermissen, da der ohnehin kaum zu Hause gewesen war. Als Einzelkind genoss Kaan fast sämtliche Vorzüge und wurde von seiner Mutter jahrelang verhätschelt und bemuttert (was sie mittlerweile ziemlich bereut). Lange war sie nicht davon überzeugt gewesen, dass ihr Sohn es schaffte, alleine zu wohnen und zu leben. Aber zu ihrer beider Staunen gelingt Kaan das bisher ganz gut.
Bis kurz vor seinem Umzug war er noch mit seiner allerersten Freundin zusammen gewesen, doch von der hatte er sich getrennt, als sie ihn zusammen mit einem seiner (angeblich) besten Freunde erwischt hatte. Zu beiden hat er keinen Kontakt mehr, auch wenn er seine Exfreundin ziemlich vermisst.
Ansonsten ist zu Kaan nur noch sagen, dass er ein lebensfreudiger, junger Mann ist, der noch ziemlich viele Flausen im Kopf hat und selbst noch keine Ahnung hat, wo er eigentlich einmal hinwill oder was aus ihm werden soll.



Darf der Steckbrief nach Verlassen des Forums weitergegeben werden? Nope
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marco Reus (1)
Dortmunder
avatar

Anzahl der Beiträge : 4239
Anmeldedatum : 15.03.14
Alter : 27
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Steckbrief   21st April 2014, 1:40 pm

Ich mag den Steckbrief so, es ist alles super erklärt Smile WOB!
Über ein viertes und vielleicht auch fünftes Hobbie würd ich mich aber freuen Knuff
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julian Draxler
Schalker
avatar

Anzahl der Beiträge : 8808
Anmeldedatum : 12.03.14
Alter : 24
Ort : Gladbeck

BeitragThema: Re: Steckbrief   21st April 2014, 1:55 pm

Der Steckbrief ist schön ausführlich und deswegen gibt es auch von mir ein WOB Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Max Meyer (1)
Schalker
avatar

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 22
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Steckbrief   21st April 2014, 2:19 pm

Hey bin zwar kein Admin aber ich hab mir gerade mal deinen Stecki durchgelesen. Ganz ganz toller Schreibstil den man sehr gern ließt, finde ich. Hätte auch noch gerne weitergelesen wenn da noch mehr gestanden hätte. Das heißt nicht, dass er zu kurz ist sondern dass du eine tolle Ausdrucksweise hast. Die Beschreibung bei "Optimistisch" hat mir irgendwie besonders gut gefallen, ich weiß auch nicht warum aber hat mich persönlich sehr angesprochen. Mit dem Shoppen hat er bei Mäxchen gleich einen ganz großen Pluspunkt!.
Nun noch zu einem punkt: Das mit dem Bahnfahren. Warum hat Kaan da etwas dagegen? Naja wirst schon noch erfahren warum ich da so genau frage.
Aber toller Steckbrief
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaan Ayhan (1)
Schalker
avatar

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 20.04.14
Alter : 21
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Steckbrief   21st April 2014, 4:53 pm

Danke ihr zwei  Knuff  Hobby muss ich mal gucken, ob mir da noch etwas schönes einfällt Smile

@Max: Dankeschön   Ich muss auch sagen, ich hätte gern noch mehr geschrieben Very Happy Mal sehen, vielleicht erweiter ich den Stecki ja bei Lust und Laune mal. Dann können die beiden ja mal zusammen shoppen gehen Wink Und wegen dem Bahnfahren, naja wer fährt da schon gerne mit? Very Happy Also dann doch lieber im eigenen Auto sitzen, aber das dauert noch . . . Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht Surprised
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Steckbrief   

Nach oben Nach unten
 
Steckbrief
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ryan* - Steckbrief
» [WICHTIG]-Die Steckbrief-Vorlage!
» Warrior Cats Namen-füllt den Steckbrief aus
» Steckbrief Alaska
» Bray Steckbrief

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wir sind das Ruhrgebiet :: Archiv Steckbriefe-
Gehe zu: