Ein Fußball-RPG rund um Schalke und den BVB
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  Events  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Steckbrief

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jasper Tebbe

avatar

Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 07.12.14
Alter : 26
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Steckbrief   7th Dezember 2014, 4:43 pm

Name: Tebbe
Vorname: Jasper
Spitzname: Jassy, Tebby

Geburtsdatum: 04.01.1990
Geburtsort: Wiesbaden
Wohnort: Gelsenkirchen

Nationalität:
deutsch

Aussehen: Jasper ist 1,88m groß, hat dunkelblonde Haare und wiegt rund 78kg. Er ist ziemlich sportlich gebaut, achtet auch sehr auf sein Äußeres (was nicht zwangsweise bedeutet, dass er nur Markenklamotten trägt) und verbringt auch viel Zeit beim Sport.
Avatarperson: Grant Gustin

Charakter


Stärken:

Frühaufsteher, entgegen seiner Eltern, die man am Wochenende nie vor 12 Uhr sieht, steht Jasper immer früh auf und erledigt alles, was so anfällt. Er braucht nicht sonderlich viel Schlaf, ist auch nach fünf Stunden fit wie ein Turnschuh.
Mathegenie, Jasper kann vielleicht nicht ganz so gut mit Menschen, mit Zahlen dafür allerdings umso mehr. Er war Jahrgangsbester an seiner Schule und hat immer allen Nachhilfe gegeben.
Konstant, Jasper wechselt seine Partner nicht wie die Unterwäsche und zieht auch nicht x mal um, um DIE perfekte Wohnung zu finden. Er fährt gerne ein und denselben Kurs und weicht nur ungern/selten davon ab.
Kontaktfreudig, Jasper lernt gerne neue Leute kennen, auch wenn er Probleme hat von sich aus auf andere zuzugehen.
Emphatisch, Jasper konnte sich schon immer sehr gut in andere Menschen hineinversetzen und versucht stets ihnen mit Ratschlägen zu helfen.
Intelligent, Jasper hat nicht nur ein Händchen für Mathematik, er ist auch so nicht ganz auf den Kopf gefallen, hat sein Abitur mit 1,1 abgeschlossen und steckt seine Nase auch weiterhin gerne in Fachzeitschriften oder Lehrbücher.
Locker, auch wenn er sich bei den wirklich wichtigen Dingen im Leben IMMER voll reinhängt, geht er den ganzen Rest eher etwas lockerer an. Vielleicht sollte man nicht sofort mit einem Anruf rechnen, wenn man ihm die Nummer zugesteckt hat und so wichtig ist der Hausflurdienst ja auch nicht, als dass das nicht ein paar Tage warten könnte.

Schwächen:
Ungeoutet, Jasper hat mit ungefähr 15 erkannt, dass er mehr auf Jungs steht als auf Mädels. Aber das hat er bisher niemanden verraten, außer seinem Cousin, der für ihn wie ein Bruder ist. Seine Eltern wissen nichts davon, da er sich nicht traut es ihnen zu sagen und so bringt er alle paar Monate irgendein Mädchen mit nach Hause, das er als seine Freundin ausgibt.
Eifersüchtig, egal ob es um Schokolade, seine besten Freunde oder den besten Platz bei einem Konzert geht, Jasper kann recht schnell eifersüchtig werden. Außerdem stellt er gerne Besitzansprüche an Dinge oder Menschen.
Zigaretten und Alkohol, Jasper raucht und trinkt zu viel und zu oft und lässt auch nur ungern eine (Studenten)party aus.
Penibel, mit Unordnung hat Jasper es nicht wirklich. Er mag es, wenn alles an seinem Platz ist und auch da bleibt. Auch was seine Kleiderwahl angeht passt er immer darauf auf, dass alles zusammenpasst. Manchmal artet diese Eigenschaft wirklich schon ins Krankhafte aus.
Geht Streiterein aus dem Weg, bevor Jasper lange herumdiskutiert und Teller um sich wirft nimmt er lieber seine Jacke und geht. Wartet, bis der Rauch sich verzogen hat und tut dann so, als wäre nie etwas gewesen.
Blut, das kann Jasper nicht sehen, ohne gleich ohnmächtig zu werden.
Kumpeltyp, irgendwie scheinen die Kerle, auf die er so steht, nie wirklich mehr in ihm zu sehen, als einen guten Freund. Weswegen Jasper irgendwann ziemlich zurückhaltend geworden ist und nicht gleich jedem erzählt, dass er auf ihn steht. Jetzt lässt er andere lieber zuerst auf sich zukommen.

Vorlieben:
Winter, Jasper ist ein absolutes Winterkind. Er liebt Schnee, eisige Kälte, selbstgemacht Plätzchen und die ganze weihnachtliche Stimmung.
Sein Studium, wie seine Mutter studierte er Psychologie. Er hofft später mal eine eigene Praxis eröffnen zu können. Sein Studium fand Jasper ziemlich cool und interessant, auch wenn die meisten es eher als öde und trocken ansahen.
Süßkram, auch wenn man es ihm nicht ansieht nascht Jasper ziemlich gerne und viel. Sein Süßigkeitenschrank ist auch immer gut gefüllt. Trotzdessen achtet er auf seine Ernährung schaufelt nicht sinnlos alles in sich hinein.
Seine WG, er wohnt noch mit zwei anderen Studenten zusammen, mit denen er sich auch gut versteht und mit denen er auch gerne etwas unternimmt.
Seine Freunde, die sind ihm das liebste und wichtigste auf der Welt.
Ehrlichkeit, eine für Jasper ziemlich wichtige Eigenschaft, die auch sehr stark in ihm selbst vertreten ist.
Humor, Jasper findet eigentlich nichts attraktiver als Menschen, die ihn zum Lachen bringen können.



Abneigungen:
Volle Hörsäle, in denen am besten noch alle Leute um ihn herum reden und er von der eigentlichen Vorlesung nichts mitbekommt.
Familientreffen, irgendwie eskalieren die immer ab einem bestimmten Pegel.
Hungerhaken, Jasper findet es ziemlich furchtbar das sich immer mehr Mädels und auch Jungs bis auf die Knochen abmargern, nur um 'gut' auszusehen.
Radiosprecher, deren ständige gute Laune geht ihm tierisch auf den Keks, weswegen bei ihm das Radio fast immer ausbleibt, auch im Auto. Und falls er doch mal Radio hört, schaltet er sofort um, wenn die Moderatoren anfangen wieder irgendwelche 'lustigen' Geschichten zu erzählen.
Dunkelheit, damit hatte er als Kind schon ziemliche Probleme und das hat sich bisher nicht geändert. Jasper vermeidet es auch im Dunklen noch mal die Wohnung zu verlassen.
Horrorfilme, dafür ist er zu zart besaitet, wie seine Mutter sagen würde.
Höhenangst, selbst wenn Jasper auf einem Stuhl steht ergreift dieses Gefühl der Ohnmacht und Angst schon Besitz von ihm, also setzt er alles daran der Höhe aus dem Weg zu gehen.

Hobbies:
Fussball spielen, mit seinen Freunden trifft Jasper 2-3 in der Woche zum Spielen im Park. Er hat als Kind auch jahrelang im Verein gespielt, daran jedoch irgendwann die Lust verloren.
Kunst, schon früh hat er sich für alles, was mit Kunst zu tun hatte, interessiert und nach seinem Abschluss auch überlegt, ob er nicht Kunstgeschichte studieren solle. Doch dann hat er sich für Psychologie entschieden, geht aber trotzdem weiterhin gerne zu Ausstellungen.
Musik, bis zu seinem 19. Lebensjahr war Jasper in einer Band, zusammen mit seinem besten Freund und seinem Cousin. Sie haben auf allerlei Dorffesten und Privatpartys gespielt, als jedoch alle drei in unterschiedlichen Städten einen Studienplatz bekamen, löste sich die Band auf. Jasper spielt trotzdem noch gerne Gitarre.

Schulbildung:
1995 – 1999 Anton-Gruner Schule, Grundschule Wiesbaden
1999 – 2008 Dilthey-Schule, Gymnasium Wiesbaden

2008 – 2009 freiwilliges Soziales Jahr in einer Psychiatrie, Wiesbaden
2009 – 2012 Bachelor Psychologie, Düsseldorf
2012 – 2014 Master Psychologie, Düsseldorf


Charakterbeschreibung/Lebenslauf:
Geboren ist Jasper in Wiesbaden, wo seine Mutter ihre eigene Praxis hat und dort als Therapeutin tätig ist. Früh hat er sich schon für den Beruf seiner Mutter interessiert und angefangen sämtliche Bücher über die menschliche Psyche zu lesen.
Sein Vater, Koch, hat nie sonderlich viele Anstalten unternommen Jasper von seinem Beruf zu überzeugen. Trotzdem kocht Jasper gerne mit seinem Vater zusammen, wenn er denn mal Zuhause ist. Er hat ein ziemlich gutes Verhältnis zu seinen Eltern, ist allerdings auch sehr froh, endlich ausgezogen zu sein. Jasper hat noch eine ältere Schwester, die einen ziemlich großen Anteil daran trägt, dass er Angst vor Horrorfilmen, Clowns und Puppen hat. Mit ihr versteht er sich auch ganz gut, allerdings hasst er es, wenn sie ihm das Gefühl vermittelt der 'Kleine' zu sein.
Da Jasper ein kluges Köpfchen ist, zählte er in der Schule schon immer zu den Klassenbesten. Zum Ausgleich und um den drögen Schulbüchern zu entfliehen, hat er angefangen Fussball zu spielen und war auch im Verein, doch dann überzeugte ihn sein Cousin vom Gitarrespielen und zusammen mit seinem besten Freund waren sie jahrelang in einer Band. Das ständige Trainieren, Proben und Auftreten wurde irgendwann so zeitfressend, dass Jasper sich zwischen Band und Fussball entscheiden musste. Er entschied sich für die Musik und trat aus dem Verein aus, was ihn jedoch nicht daran hinderte weiterhin Fussball zu spielen, nur eben nicht vereinsmäßig.
Seitdem er jedoch von Wiesbaden nach Gelsenkirchen gezogen ist, um zu studieren, gibt es auch die Band nicht mehr. Sein Cousin, die wohl wichtigste Person in seinem Leben, neben seinem besten Freund, zog es beide zum Studieren nach Berlin, weswegen die drei sich nicht mehr ganz so häufig sehen, aber mindestens zwei Mal am Tag miteinander telefonieren.
In seiner WG wohnen nicht nur seine beiden Mitbewohner Phillip und Nils, sondern auch ihr WG-Kater Anton, der ihnen irgendwann ein mal zugelaufen und seitdem fester Bestandteil in ihrem Leben ist. Die Wohnung sieht tatsächlich aus wie eine typische Jungs-WG, die Möbel sind größtenteils bunt zusammen gemischt, der Abwasch bleibt gerne mal stehen und gesaugt wird auch nicht regelmäßig. Auch wenn Jasper ansonsten ziemlich penibel ist, in der Hinsicht lässt er die Eigenschaft gerne mal außen vor.
In diesem Jahr fängt Jasper seine therapeutische Ausbildung in einer Praxis in Dortmund an, auf die er sich mehr als nur freut.Ansonsten geht er gerne feiern, macht viel Sport und ist an sich recht wenig in seiner Wohnung anzutreffen, außer dort wird gerade gefeiert.

Sonstiges: Bisher hat er seinen Eltern nicht gesagt, dass er auf Jungs steht. Irgendwie ist generell einfach immer falsche Zeitpunkt und da es ohnehin erst zwei Männer in seinem Leben gegeben hat, von denen keiner zum Traumprinzen gereicht hat, hatte er bisher auch keinen Sinn darin gesehen, es ihnen zu sagen.

Darf der Steckbrief nach Verlassen des Forums weitergegeben werden? Nope


Zuletzt von Jasper Tebbe am 26th Januar 2015, 7:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marco Reus (1)
Dortmunder
avatar

Anzahl der Beiträge : 4239
Anmeldedatum : 15.03.14
Alter : 27
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Steckbrief   7th Dezember 2014, 5:00 pm

WOB. Toller Steckbrief, toller Charakter, braucht man nichts zu sagen xD
Wem sein Zweitchara ist das denn? Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julian Draxler
Schalker
avatar

Anzahl der Beiträge : 8882
Anmeldedatum : 12.03.14
Alter : 24
Ort : Gladbeck

BeitragThema: Re: Steckbrief   7th Dezember 2014, 5:42 pm

mein WOB gibt es auch Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasper Tebbe

avatar

Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 07.12.14
Alter : 26
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Steckbrief   8th Dezember 2014, 10:23 pm

Dankeschön Tanzen Abknutschen Freude Gruppenknuddeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Steckbrief   

Nach oben Nach unten
 
Steckbrief
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ryan* - Steckbrief
» [WICHTIG]-Die Steckbrief-Vorlage!
» Warrior Cats Namen-füllt den Steckbrief aus
» Steckbrief Alaska
» Bray Steckbrief

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wir sind das Ruhrgebiet :: Jasper Tebbe-
Gehe zu: